Sonntag, 15. Januar 2012

Ein Polster

Meiner Oma habe ich den Polster geschenkt!

Ich habe ihn alleine augeschnitten, genäht, gefüllt, und die Mama hat mir geholfen den Polster zuzunähen.

Kommentare:

Papa hat gesagt…

Toll! Ich mag auch so einen haben!
Papa

Mama hat gesagt…

Den hast Du wirklich ganz toll genäht mein Schatz!

Anonym hat gesagt…

Ich habe mich SEHR über den Polster gefreut. Er ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch ganz ganz kuschelig!
Du bist eine super Nähmaus!
Oma

OMA hat gesagt…

...und wann stellst Du den schönen roten Polster im blog vor, den Du für Dich selber genäht hast?
Der ist ja noch viel größer und daher schwieriger zu nähen gewesen!